Kategorie: Auszeichnungen

Deutscher Krimi Preis 2017

DKP-2017
Es ist vollbracht!

Zum 33. Mal wird der älteste und renommierteste Preis für kriminelles Schaffen im deutschsprachigen Raum vergeben.

Der erste Platz NATIONAL geht an:
Max Annas für „Die Mauer“ (Tropen)

Mit dem ersten Platz INTERNATIONAL wird bedacht: Donald Ray Pollock für „Die himmlische Tafel“ (The Heavenly Table) Deutsch von Peter Torberg (Liebeskind)

weiter…

Deutscher Krimi Preis 2015

Logo Deutscher Krimi Preis

Logo Deutscher Krimi Preis

Es ist vollbracht!
Zum 31. Mal wird der älteste und renommierteste Preis für kriminelles Schaffen im deutschsprachigen Raum vergeben.
Der erste Platz NATIONAL geht an: Franz Dobler für „Ein Bulle im Zug“ (Tropen)
Mit dem ersten Platz INTERNATIONAL wird bedacht: James Lee Burke für „Regengötter“ (Rain Gods) Deutsch von Daniel Müller (Heyne Hardcore)
Die komplette Übersicht der Preisträger:

weiter…

Interview mit Reinhard Jahn

Kopf_Reinhard_Jahn_alias_ H.-P._Karr (Foto_Carina_Faust)

Reinhard Jahn / H.-P. Karr (Foto: Carina Faust)

Dieser Mann ist eine wandelnde Enzyklopädie. Was der, wie er sich selbst nennt, „Betreuer des Lexikons der deutschen Krimi-Autoren im Internet“ krimitechnisch nicht weiß, kann und muss man nicht wissen. Der Essener ist ein Hans-Dampf-auf-allen-Kanälen und maximal multimedial unterwegs: Im Netz, Hörfunk, Live on Stage und natürlich mit seinen zahlreichen Publikationen. Als Organisator des Deutschen Krimi Preises jagt er aktuell säumigen Juroren hinterher.
Optimaler Zeitpunkt also für ein Interview.
weiter…

Interview mit Produzentin Silke Schulze-Erdel (Network Movie)

Silke Schulze-Erdel (Foto: Privat)

Silke Schulze-Erdel (Foto: Privat)

Produzentin Silke Schulze-Erdel von Network Movie Köln ist zusammen mit ihrem kompletten Team für „Helen Dorn – Das dritten Mädchen“ in der Kategorie „bester Fernsehfilm“ für den Deutschen Fernsehpreis 2014 nominiert.

Chefredakteurin Michaela Pelz sprach mit der erfahrenen Fernsehfrau über die neue erfolgreiche Samstagskrimi-Reihe und warum gerade Anna Loos für die Titelrolle besetzt wurde. weiter…

FRIEDRICH-GLAUSER-PREISE 2014

Logo_Syndikat

800 Mitglieder hat diese Vereinigung

Die KRIMIPREISE DER AUTOREN sind die bedeutendste Auszeichnungen, die alljährlich von einer Kollegenjury vergeben wird. Dabei sind die Friedrich-Glauser-Preise benannt nach dem Schweizer (1896-1938), der mit seinem „Wachtmeister Studer“ einen der ersten Detektive des deutschsprachigen Raumes schuf, während der Hansjörg-Martin-Preis für den besten Kinder- oder Jugendkrimi den Namen eines 1999 verstorbenen Autors trägt.

Hier die Preisträger 2014:
weiter…

Die 100 besten Deutschen Kriminalromane

top100Welches ist der beste deutschsprachige Kriminalroman?, wollte das Internetportal www.krimi-forum.de wissen. 924 Liebhaber des literarischen Mordes nahmen an der sechswöchigen Abstimmung im Juli/August 2002 teil und konnten bis zu fünf deutschsprachige Kriminalromane nominieren. Nach Auszählung der mehr als 3000 Einzelstimmen liegt nunmehr das Ergebnis vor. weiter…