Hansjörg Martin

ursprünglich Maler und Graphiker; nach dem Krieg Clown, Journalist, Bühnenbildern und Dramaturg, seit 1962 freier Schriftsteller, Arbeit für Schulfunk und Fernsehen, schrieb Kriminalromane und Kinder- und Jugendbücher, lebte in Wedel bei Hambujrg und auf Mallorca.
Der Autor starb am 11.3.1999.

Die Sache im Supermarkt

(Foto: Rowohlt Verlag)