Neal Stephenson

wurde 1959 in Fort Meade, Maryland, geboren.
Seit seinem frühen Roman »Snow Crash« gilt der mehrfach ausgezeichnete Autor als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur.
»Cryptonomicon«, seine Barock-Trilogie mit den Bänden »Quicksilver«, »Confusion« und »Principia«, sowie der Roman »Anathem« und sein jüngstes Werk, der Thriller »Error«, stießen weltweit auf euphorische Begeisterung und stürmten die Bestsellerlisten.
Weitere Informationen zum Autor unter www.neal-stephenson.de und http://www.nealstephenson.com.

Error

(Foto: Peter von Felbert)