Das Buch direkt bei Amazon bestellen Jody Jaffe Jobst-Christian Rojahn
Wie der Teufel

(2. Band)
Original: Chestnut Mare, Beware
Deutsch von Jobst-Christian Rojahn
Wunderlich TB
ISBN 3-499-26209-6

Nattie Gold, Modereporterin und Pferdenärrin, sitzt in der Redaktion ihrer Zeitung und soll sich eine sentimentale Weihnachtsgeschichte ausdenken, als sie von merkwürdigen Drohbriefen und einer Todesliste erfährt. Sie kennt die Namen auf der Liste. Es sind Pferdenarren wie sie.
Als die beiden ersten Personen auf der Liste tatsächlich ermordet werden, macht sie sich auf den Weg, die anderen zu warnen. Damit gerät sie selbst ins Visier des Mörders.

Rezension:
Was macht im Zeitungs- und Zeitschriftenbereich die höchste Auflage?
Richtig: Kinder und Tiere!
Was hält auch den passioniertesten Krimifreund bei der Stange?
Richtig: Gefahr für Kinder und Tiere!
Wenn sich noch Leib und Leben der Protagonisten des Buches auf dem Spiel stehen, sich zu gesellschaftspolitischen Problemen zwischenmenschliches Prickeln, und Action hinzugesellen, und alles mit einer gehörigen Portion Wort- und Sprachwitz verbrämt wird, dann schadet das natürlich auch nichts.
Auch dieser zweite Ausflug von Nattie Gold in die schöne bunte Pferdewelt - vor allem natürlich die Lehre vom perfekten Sprung über einen mörderischen Oxer - ist so gekonnt, daß kein Leser sich seiner Sucht nach mehr Abenteuern von der übersinnlichen Moderedakteurin wider Willen schämen muß.

Miss Sophie

 

Gastrezension(en):


Name: Schmitt Kristina
Email: KS_979@yahoo.de
Datum: 12.7.2003 (10:17)

Ein spannender, leicht zu lesender Kurzkrimi fr zwischendurch. Nattie Gold muss man einfach mgen. Die Vorfreude auf das nchste Werk und die Frage: Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht? ist gro. TinaS