Das Buch direkt bei Amazon bestellen Terry Pratchett
Das Licht der Phantasie

Original: The Light Fantastic
Heyne TB
ISBN 3-453-03450-3

Dies ist die Geschichte der Scheibenwelt, die von einer Schildkröte getragen wird und die sich auf Kollisionskurs befindet: einem Roten Stern entgegen.
Die Sprüche des Zauberbuchs "Octavo" könnten die Katastrophe verhindern; doch ausgerechnet der tumbe Magier Rincewind hat den wichtigsten Spruch im Kopf.
Während die Kollegen ihn aufzuspüren versuchen, macht sich Rincewind in Begleitung des Touristen Twoflower und dessen laufendem Koffer aus dem Staub.
Da stiehlt ein verrückt gewordener Magier das Buch "Octavo" und ist drauf und dran, die Scheibenwelt dem Untergang preiszugeben.
Rincewind muß sich entscheiden...

 

Gastrezension(en):


Name: Michael Sachs
Email: michael.sachs@ewetel.net
Datum: 10.5.2002 (12:46)

Tja, zuerst mal, ich werde nichts ber die Geschichte veraten. Ich mu sagen, ich habe dieses Buch jetzt 4-5 mal gelesen (wie die meisten Discworld-Bcher), und finde es immer noch eines der besseren Scheibenwelt-Romane. Vor allem fr Neulinge ist es empfehlenswert, diese Buch zu lesen, da hier viele Dinge angesprochen werden, auf die teilweise in spteren Bchern eingegangen wird. Auf jeden Fall steckt das Buch voller berraschungen. :-)


Name: LiM
Email: m_irjam@web.de
Datum: 9.4.2004 (18:51)

Vielleicht ist noch erwhnenswert, dass das Buch auch das erste ist, das Rincewind behandelt, ber den ja einige Bcher hauptschlich berichten (Eric, der Zauberhut, Die farben der magie, heie Hpfer...)