Das Buch direkt bei Amazon bestellen Simon Hauser
Die Pfefferkörner - Gefährliche Geschäfte

vgs Verlag
ISBN 3-8025-2812-3

Auf dem Museumsschiff Rickmer Rickmers findet ein rauschendes Fest statt: Janas Vater heiratet seine neue Freundin. Das üppige Büfett hat Nataschas Mutter zubereitet.
Als Vivi krank wird, kommt ein schrecklicher Verdacht auf: Hat sie sich beim Naschen eine Fischvergiftung eingehandelt? Natascha will der Sache auf den Grund gehen - und gerät in höchste Gefahr.

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter flüchtet Jana in den Privatzoo "Tierparadies". Dort belauscht sie zufällig ein Gespräch und erfährt, dass ein kleiner Bär nach Hamburg geschmuggelt worden ist Sie beschließt, das Tier zu retten.
Allerdings ist der Großwildjäger Puzo ein skrupelloser Geschäftemacher, der vor nichts zurückschreckt...

 

Gastrezension(en):


Name: merve
Email: latina_chica_girl@hotmail.de
Datum: 4.5.2007 (23:46)

hi pfefferkrner ich finde ihr spielt voll gut ich gucke jeden tag pfefferkrner auer samstag und sonntag ich finde natascha ist s ich mchte euch gerne sehen weil ich es gerne gucke eure serie von merve 04.05.2007