Das Buch direkt bei Amazon bestellen Charles P. Crawford
Der Drohbrief - Ein Psycho-Geschichte

Original: Letter Perfect
rororo TB (rotfuchs)
ISBN 3-499-20335-9
(Kinder ab 13)

Es fing ganz harmlos an.
Chad und seinen Freunden ging wieder mal die Schule und ganz besonders ihr Englischlehrer Patterson auf die Nerven.
Irgendwas musste passieren. Ein "perfektes Verbrechen" zum Beispiel.
Gleich ihre ersten Versuche schlagen voll ein, vor allem die Sache mit dem Katzenfutter in der Klimaanlage.
Beim nächsten Streich fällt Chad ein höchst interessanter Brief an Patterson in die Hände: die Gelegenheit, es dem Lehrer, den sie nicht ausstehen können, endlich mal heimzuzahlen. Natürlich nur so zum Spaß!
Aber aus dem Spaß wird schnell Ernst ...

Rezension:
Chad und seine Freunde B.G. und Frosch, Teenager in einer amerikanischen Stadt, langweilen sich in der Schule. Sie versuchen, den Alltag spannender zu gestalten, indem sie "das perfekte Verbrechen" planen. Sie üben sich in den Techniken, die sie dafür zu benötigen glauben, z.B. im Verfolgen eines Menschen - und dabei fällt ihnen ein an ihren Lehrer Patterson gerichteter Brief in die Hände, den sie gegen ihn verwenden könnten.
Was dann passiert, läuft mit der Zeit ziemlich aus dem Ruder. Chad zumindest hat ein sehr schlechtes Gefühl dabei, setzt sich jedoch bis zum Schluss nicht gegen seine Freunde zur Wehr.
Nachdem vieles passiert und noch mehr schiefgelaufen ist, kommt es dann doch noch zu einem versöhnlichen Ende - und Chad ist ein bisschen erwachsener und reifer geworden.
Dies ist kein Kriminalroman im üblichen Sinne, sondern eine Geschichte darüber, wie ein ganz normaler, sonst netter und intelligenter Junge an einem bösartigen, grausamen Geschehen teilnimmt, immer eigentlich in dem Wissen, dass es nicht richtig ist, was er tut, jedoch ohne den Mut und die Kraft, sich rechtzeitig gegen seine Kameraden durchzusetzen.
Aus der Sicht von Chad geschrieben ein gut zu lesendes Buch, eher für Leser im Alter der Protagonisten.

June

 

Gastrezension(en):


Name: Fadi Tchallo
Email: tchallo@hot.com
Datum: 15.10.2001 (15:02)

Ich finde das Buch ganz spannend unsere Klasse muss ein referat schreiben und ich hatte am Amfang ein ganz anderes Buch doch weil ich das andere Buch nicht gefunden habe, hab ich das genommen und darber bin ich sehr froh. ich hoffe Charles P. Crowford wird noch spannendere geschichten schreiben