Das Buch direkt bei Amazon bestellen Till-Carsten Mann
Heiße Spur für Antenne 88,8: Der Schoko-Skandal

(1. Band)
Emont Franz Schneider gebunden
ISBN 3-505-11369-7
(Kinder ab 10)

Lena, Michi und Matze arbeiten in ihrer Freizeit für die City-Welle. Die drei sind ständig auf der Suche nach brandheißen Radio-Themen.
Da bringt sie ein Zeitungsartikel auf eine tolle Idee: Warum nicht über die Schoko-Nikoläuse berichten, die im Sommer schon für die Weihnachtszeit produziert werden?
Schokoladenfabrikant Schüssler ist bereit, den drei Reporterinnen ein Interview zu geben. Er macht einen netten Eindruck - aber die Radio Girls merken bald, dass mit seiner Fabrik etwas nicht in Ordnung ist ...

Rezension:
Kindliche Amateur-Detektive gibt es wie Sand am Meer.
Solche allerdings, die in einem Alter, in dem andere höchstens für die Schülerzeitung "Mein schönstes Urlaubserlebnis" aufnotieren, selbständig Radiobeiträge produzieren, die sind mehr als selten.
Schon allein diese Tatsache stellt einen so interessanten Aufhänger dar, dass junge Leser dem Geschehen mit großem Interesse folgen werden.
Die Geschichte selbst - der erste Fall der drei unterschiedlichen Freundinnen - ist ebenfalls so zeitgemäß und temporeich, dass man das Buch bis zum furiosen Finale nicht mehr aus der Hand legen möchte.
Was so vordergründig mit einem "leckeren" Thema wie der Produktion von Schoko-Nikoläusen im August beginnt, entpuppt sich schnell als eine mehr als undurchsichtige Geschichte, in der ein Verdächtiger den anderen anschwärzt und auch ein lange zurück liegender Umweltskandal eine Rolle spielt.
Wie wahrscheinlich es ist, dass der Verantwortliche seine Schuld vor drei Minderjährigen bekennt, die bekanntermaßen für ein Massenmedium tätig sind, das mag jeder Leser für sich entscheiden. Andererseits: gerade wenn man als Jugendlicher tagtäglich so viele Einschränkungen der eigenen Einflußnahme erleben muss, tut es einfach gut, zumindest in einem Roman davon zu lesen, wie Altersgenossen einen Fall aufklären, an dem alle Erwachsenen gescheitert sind.
Und wenn dann am Ende sogar die Polizei sich hochoffiziell dafür entschuldigen muss, die Jung-Reporterinnen und Amateurdetektivinnen nicht ernst genommen zu haben, dann geht auch dem etwas älteren Leser das Herz auf.
Fazit: eine spritzige Serie, die Information zu aktuellen Themen mit spannender Unterhaltung verbindet.

Miss Sophie

 

Gastrezension(en):


Name: Didem
Email: didikedi@toggo.de
Datum: 5.3.2004 (20:29)

Ich finde das Buch super, ich war total Fasziniert vom Buch, doch leider habe ich es Geschenk bekommen und ich weiss nicht wo ich die anderen Folgen herkriegen kann, da ich nur " Der Schoko-Skandal" habe. Wop knnte ich denn noch die anderen Bnder herkriegen, in unserer Bcherei ( Thailia ) gibt es die nicht!?