Das Buch direkt bei Amazon bestellen Claudia Puhlfürst
Leichenstarre

Gmeiner TB
ISBN 3-89977-639-9

Eine fünfzehnjährige Schülerin aus Zwickau wurde vergewaltigt und erwürgt.
- Ihr Vater – in dem festen Glauben, seine Tochter sei auch dieses Mal wieder bei Freunden untergetaucht – beauftragt Tage später der Form halber, und um seine Frau zu beruhigen, die beiden Privatdetektive Doreen und Norbert mit der Suche.
Während diese im Umfeld des Mädchens ermitteln, gerät eine weitere Schülerin in das Blickfeld des soziopathischen Täters. Gleichzeitig fallen diesem die Recherchen der Detektive auf und als sie ihm immer näher kommen, beschließt er, den Nachforschungen ein Ende zu bereiten und einen »kleinen Unfall« zu inszenieren ...

 

Gastrezension(en):


Name: RenateWenzel
Email: Wenzel_Renate1@web.de
Datum: 27.11.2005 (14:27)

LEICHENSTARRE eine Buchempfehlung fr jeden Thriller-Fan! Von der ersten bis zur letzten Seite des reichlich 400 Seiten umfassenden Thrillers ist Hochspannung angesagt. Puhlfrst operiert mit hochintelligenten Protagonisten, was die Dialoge zu einem wahren Lese- Vergngen macht, obwohl man den Tter einen psychopathischen Lehrer gleich im ersten Kapitel bei der Tat erlebt. Kein klassischer "Who-dun-it" Krimi und trotzdem einer der besten, die ich seit langem gelesen habe. Puhlfrst schildert nicht nur ausfhrlich die Ermittlungsarbeit der beiden Privatdetektive Doreen und Norbert, sondern zeigt auch die menschlichen Schwchen auf, die im Verborgen liegen. Und das macht Ihre Bcher so wunderbar ein Blick in die Seelen. Die Charaktere sind teils fast humoristisch berzeichnet, ohne jedoch ins Triviale oder Lcherliche abzugleiten. Eine Gratwanderung, die Puhlfrst auch ihren anderen Bchern gelingt. Mich erinnern die Plots an die ausgefeilt psychologischen Bcher von Ruth Rendell. Leichenstarre - ein atemberaubend packender Thriller, der in einem Zug verschlungen wird. Deutschsprachige Kriminalliteratur wie man sie sich wnscht... UNBEDINGT ZU EMPFEHLEN!!