Das Buch direkt bei Amazon bestellen Beatrix Gurian
Wie du ihm, so ich dir

Arena Klappenbroschur
ISBN 978-3-401-06389-8
(ab 14 Jahren)

Lina wird es Marie-Amelie nie verzeihen, was sie ihrem geliebten Bruder angetan hat.
Wegen ihr ist Luis mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und liegt im Koma - dafür wird Lina sich an Marie-Amelie rächen.
Doch Rache ist gefährlich, zumal die Wahrheit nicht immer das ist, was sie zu sein scheint.

Rezension:
Lina ist eine gute Schwester - kein Wunder, dass sie von Rachegefühlen verzehrt wird, als ihr zwei Jahre jüngerer Bruder durch die Schuld Marie-Amelies Im Krankenhaus landet.
Ertränken will sie die Blondine, wie eine Katze im heimischen Swimmingpool.
Blind verstehen sie sich, einer weiß vom anderen was er denkt und doch hat Luis etwas getan, ohne es seiner Schwester zu sagen und sich damit in unüberwindliche Schwierigkeiten gebracht ...
Aber ist selbst Schuld auf sich zu laden wirklich die Lösung?

Eine Erzählung, die dich packt und nicht mehr loslässt - als Leser möchtest du sie packen, diese Teenager, die offensichtlich sehenden Auges in ihr eigenes Unglück rennen, willst sie aufhalten, bevor sie Dinge tun, die sie mit Sicherheit unglücklich machen werden.

Sie ignorieren die Gefahren des Internets, der Communities mit all ihren Auswüchsen, können sich offensichtlich nicht vorstellen, was geschieht, wenn man bei Facebook, SchülerVZ oder den Lokalisten das eigene Leben zur öffentlichen Angelegenheit macht ...

In der Summe gibt es für den aus drei Perspektiven geschriebenen Kurz-Thriller nur einen Kommentar: WOWOWOWOWOWOWOW!

Miss Sophie

 

Gastrezension(en):


Name: Hanni
Email: jasd@web.de
Datum: 11.4.2012 (12:32)

Ein sehr packendes Buch, gut geschrieben. Sehr anschaulich wird beschrieben, wie gefhrlich es ist, unberlegt Bilder ins Web zu laden. Es fesselt einen, man kann nicht aufhren zu lesen - sehr schn!