Jochen Zierau

geboren 1934.
Jura-Studium und Promotion in Köln.
Ab 1977 Richter beim Familiengericht, zuletzt in leitender Funktion.
Veröffentlichte mehrere Bücher mit Kurztexten: "Zögern diesseits des Flusses", "Luftwurzeln", "Lob des Hinkens" und ein Theaterstück: "Das Zweite Gesicht".
Seit zehn Jahren Mitarbeit am "Rheinischen Literaturkalender".
Lebt in Köln.

Vier Ehen und ein Todesfall

(Foto: Dittrich Verlag)