Mike Ashley

oder besser: Michael Raymond Donald Ashley, geboren 1948, interessierte sich für Science Fiction, Fantasy und absonderliche Geschichten schon seitdem er lesen konnte.
Schriftstellerisch trat er zunächst in Fanzines in Erscheinung (1965), "gegen Geld" verkaufte er die ersten Artikel 1973; seitdem hat er mehr als 60 Bücher und über 600 Artikel und Aufsätze veröffentlicht.
Beim Großteil der Titel handelt es sich zwar um von ihm herausgegebene Anthologien, aber der Engländer hat auch vielbeachtete Nachschlagewerke verfaßt wie etwa THE SEVEN WONDERS OF THE WORLD, THE MAMMOTH BOOK OF BRITISH KINGS AND QUEENS, KING ARTHUR und für Kinder ALL THE INCREDIBLE FACTS YOU WILL EVER WANT TO KNOW sowie INCREDIBLE MONSTERS.
1999 gab der Autor nach 32 Jahren seinen Job in der Stadtverwaltung auf, um sich hauptberuflich dem Schreiben zu widmen.
Als Spezialist für historische Krimis sitzt er u.a. in der Jury des CWA Ellis Peters Historical Dagger, dem führenden britischen Literaturpreis in diesem Genre.
Mit seiner Frau Sue, einer Sozialarbeiterin lebt Ashley in Kent.

Räuber Schurken Lumpenpack - Weitere historische Kriminalgeschichten