Das Buch direkt bei Amazon bestellen Paul Harding
Das Parlament der Toten

(6. Band - Cranston-Athelstan)
Original: The House of Crows (1995)
Knaur TB
ISBN 3-426-63092-3

London im Frühjahr 1380:
Für seinen Feldzug gegen Frankreich benötigt Regent John von Gaunt dringend Geld. Bei den Parlamentsmitgliedern stößt er mit seinen Forderungen jedoch auf wenig Begeisterung, zumal sich während der Sitzungsperiode mehrere mysteriöse Mordfälle ereignen. Wieder einmal sind Coroner Sir John Cranston und sein tapferer Schreiber, der Benediktiner-Bruder Athelstan gefragt.

 

Gastrezension(en):


Name: sven
Email: avogadro@firemail.de
Datum: 13.4.2000 (20:01)

Ich habe von Rebbeca Elliot "Das Rad der Fortuna" gelesen,im dem es um das Leben des Duke of Lancaster geht.Seitdem bin ich ein wahrer Fan von ihm.Bitte gleichgesinnte mir zu mailen.


Name: Jan Bsche
Email: janboesche@aol.com
Datum: 4.12.2000 (0:05)

Ich habe ebenfalls "das Lcheln der Fotuna gelesen und bin schon seit Tagen auf der Suche nach mehr und ausfhrlicherem Material ber John of Gaunt,den Duke of Lancaster et cetera, et cetera


Name: Sandra
Email: gruenewald-ladenbau@t-online.de
Datum: 19.6.2001 (16:09)

Bin groer John of Gaunt Fan! Habe etliches gesammelt. 2 Portraits, eine Ansicht des Savoy-Palastes usw. Bei Interesse einfach melden...


Name: Ulrich Brand
Email: Ulrich.Brand-Geseke@t-online.de
Datum: 3.2.2002 (20:37)

Nach dem Roman "Der Mrder von Greewood" war ich etwas entuscht ,bis ich einen der Romane mit Sir Joh & Athelstan in die Hnde bekam und ihn nicht mehr loslassen wollte.Jeder dieser Romane hat mich gefesselt und ich freue mich schon auf Neuerscheinungen.