Das Buch direkt bei Amazon bestellen Robert van Gulik
Halskette und Kalebasse

Original: Necklace and Calabash
Diogenes TB
ISBN 3-257-21519-3

Wegen ihrer Nähe zum Wasserpalast, der Sommerresidenz der Lieblingstocher des Kaisers, liegt die Stadt am Fluß mitten in einem unter militärischer Verwaltung stehenden Sonderbezirk. Richter Di, der sich auf der Rückreise zu seinem Amtssitz in Pu-yang befindet, hofft, in der friedlichen Stadt am Fluß ein wenig Entspannung beim Angeln zu finden.
Aber es ist ihm nicht vergönnt. Eine zufällige Begegnung mit einem taoistischen Einsiedler, ein grausiger Leichenfund im Fluß, merkwürdige Gäste in der Herberge "Zum Eisvogel", eine Prinzessin in Not - ehe der Richter sich's versieht, steht er vor einem der kompliziertesten und verwirrendsten Fälle seiner Laufbahn.

 

Gastrezension(en):


Name: Maria Wisniewska
Email: ma_wis@tlen.pl
Datum: 25.8.2003 (13:09)

Bemerkenswertes Tempo. Perfekte Unterhaltung. Absolutes Erlebnis (allerdings sind die Ausfhrungen der Dame Hortensie viel zu sehr in Lnge gezogen). Preisung von Leere, was ich brigens in anderen Van Gulik-Romanen stark vermit habe.