Das Buch direkt bei Amazon bestellen Carlo Lucarelli Ulrike Schimming
Schüsse aus dem Walkman

Original: Febbre gialla
Deutsch von Ulrike Schimming
Arena gebunden
(erschienen auch als Taschenbuch unter dem Titel "Mafia alla Chinese") ISBN 3-401-05004-4
(ab zwölf Jahre)

Zuerst wollte Vittorio ja nur den kleinen chinesischen Junge ausfindig machen, der da auf einer original Lambretta aus den 60er Jahren wie ein Tornado um die Ecke geschossen kam und ihm sein Auto ruiniert hat.
Doch ehe er es sich versieht, wird er von der chinesischen Mafia verfolgt und beschlossen, verknallt sich in die wunderschöne Sui, die ihn immer so mysteriös und sinnlich ansieht, und hat das dumpfe Gefühl, daß sein Fieber von Minute zu Minute steigt.
Und das alles an seinem ersten Arbeitstag als Kriminalpolizist!
Zum Glück hat seine kleine Schwester ein paar richtig gute Ideen parat...

Rezension:
Welch ein Einstieg!
Wer nach der Beschreibung einer höchst abenteuerlichen Flucht des kleinen Zirkusartisten aus der Knechtschaft eines Ausbeuters nicht gefesselt an den Seiten dieses Buches klebenbleibt, der muss Adrenalin für ein Beruhigungsmittel halten.
Wer den Rest dieses ebenso witzigen wie packend geschriebenen Romans dann nicht in einem Rutsch durchliest und sich dabei vor Lachen abrollt über die selbstironischen Kommentare des Nachwuchs-Kommissars Vittorio, der ist ein völlig humorloser Tropf und hat diesen Autor und dieses köstliche Werk einfach nicht verdient.
Fast spielerisch lernt der Leser übrigens eine Menge über chinesische Triaden und die segensreiche Erfindung zehnjähriger, kleiner Schwestern...
Dieses Buch macht auch erwachsenen Lesern großen Spaß!

Miss Sophie

 

Gastrezension(en):


Name: Lolita13
Email:
Datum: 9.5.2000 (8:05)

Spitze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Name: Maren
Email: Thomasdy@swhamm.de
Datum: 6.11.2000 (13:57)

Hi , also das Buch holle ich mir auf jedem Fall ! Das hrt sich so etwas von spannend an ! Das ist einfach super . Das muss empfolen werden !!! Ciaoi


Name: sebastian
Email:
Datum: 26.4.2007 (22:48)

wircklich sehr witztig und spannend


Name: Milorad
Email:
Datum: 6.11.2007 (15:09)

Fantastisch! Ich musstes dieses Buch in einem Stck lesen. Man kann es einfach nicht weglegen! Man fiebert regelrecht mit Vittorio mit und hofft,dass er alles aufklren kann. Die Geschichte enthlt einfach alles! Spannung,Liebe,Komdie und auch Grusel. Und die genauen Beschreibungen helfen einem sich in die Geschichte zu versetzen. Ich kann dieses Buch nur weiteremfelen.


Name: achmet
Email:
Datum: 31.12.2007 (13:42)

ich muss einen refarat m achen aber wie soll ich es ber diesen buch machen kann einer mir behilflich sein pls


Name: Alisia
Email:
Datum: 6.6.2008 (14:50)

ich muss ein referat ber das buch halten, kann mir jemand sagen ob das buch schon einen preis gewonnen han,und wenn ja welchen?????


Name: arafat
Email:
Datum: 2.1.2009 (16:00)

das buch isch voll coll`! Krsser alls i mim heimattland