Das Buch direkt bei Amazon bestellen Wolfgang Burger
Heidelberger Requiem

(1. Band Kriminalrat Gerlach)
Piper TB
ISBN 3-492-24217-0

Alexander Gerlach glaubt, mit seiner Beförderung zum Chef der Heidelberger Kriminalpolizei einen ruhigen Posten bekommen zu haben.
Doch schon am ersten Tag wird die Leiche eines Chemiestudenten gefunden, der auf grausamste Weise ermordet wurde. Der Fall scheint rasch zu lösen zu sein, denn der junge Mann hatte synthetische Drogen hergestellt, um sein Budget aufzubessern.
Doch bald kommt es zu einem weiteren Mord, der alle bisherigen Vermutungen über den Haufen wirft. Als Gerlach beginnt, das grausame Spiel zu durchschauen, ist es fast zu spät …
Ein spannender Roman mit einem ungewöhnlich sympathischen Helden, der sich nicht nur ständig in die falschen Frauen verliebt, sondern zudem als allein erziehender Vater von seinen beiden Töchtern in Atem gehalten wird.

Das Cover dieses Romans platzierte sich auf Rang drei des "Bloody Cover 2006" Awards.

 

Gastrezension(en):


Name: SilkeS.
Email: Buecherwurm2207@aol.com
Datum: 26.6.2006 (14:21)

Der erste Teil der neuen Reihe um Alexander Gerlach. Diesen Protagonist kennen vielleicht mache schon aus der ersten Krimi-Reihe um Kommissar Petzold. In dieser Reihe ist Gerlach Chef der Heidelberger Kriminalpolizei und hat neben einem Umzug von Karlsruhe nach Heidelberg noch mit zwei pubertierenden Mdchen Malessen, probiert sich bei einem neuen Team zu behauptet und soll seinen ersten Fall lsen. Der Autor versteht es den Leser in seinen Bann zu ziehen und falsche Spuren zu legen.