Das Buch direkt bei Amazon bestellen Michael Robotham Kristian Lutze
Adrenalin

Originaltitel: The Suspect
Aus dem Englischen von Kristian Lutze
Goldmann TB
ISBN 3-442-31013-X

Joe O’Laughlin ist einer der renommiertesten Psychotherapeuten Londons. Doch er hat einen Klienten, der ihm Rätsel aufgibt – Bobby Moran, einen ebenso verschlossenen wie zur Aggressivität neigenden Mann, dem es immer wieder gelingt, Joe auf raffinierte Weise zu manipulieren.
Als Joe eines Tages von der Polizei gebeten wird, in dem Mordfall an einer jungen Krankenschwester eine Expertise abzugeben, beschleicht ihn ein böser Verdacht. Denn das Todesopfer trägt Verletzungen, die in erschreckender Weise mit den Gewaltphantasien Morans übereinstimmen.
Joe beschließt, die dunkle Vorgeschichte seines mysteriösen Patienten zu ergründen – und muss erkennen, dass er längst in eine heimtückische Falle geraten ist, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint …

Rezension:
Der Psychologe Joe O'Laughlin ist beruflich erfolgreich und glücklich verheiratet. Als er von der Kriminalpolizei zur Beurteilung eines Mordopfers hinzugezogen wird, das ganz ähnliche Verletzungen aufweist, wie sie ihm von seinem neuen Patienten Bobby Moran in dessen Mordphantasien geschildert werden, wird er nervös und stellt eigene Nachforschungen an ...
Michael Robotham schildert in seinem Psychothriller auf eindrucksvoll beklemmende Weise die Verstrickung der Hauptfigur in einen ebenso perfekten wie perfiden Racheplan.
Die Situation für die Hauptfigur scheint aussichtslos zu sein, der Leser kann die Ohnmacht des Protagonisten nur allzu gut nachempfinden. Kein Wunder also, dass die geschickt kontinuierlich gesteigerte Spannung den Krimifan in ihren Bann zieht und absolut fesselt. Durch ihre detaillierte Schilderung werden die Charaktere schnell ungemein vertraut und die Story – selbst wenn sie stellenweise ein wenig konstruiert erscheint - lässt den Leser nicht mehr los.
Zweifelsohne einer der besten Thriller der letzten Monate.

B.F.