Derek Meister

Nachfolgend die Vita des Autors wie sie – in Teilen – der Webseite zu seinem Erstling “Rungholts Ehre“ zu entnehmen ist.

Derek Meister wurde 1973 in Hannover geboren. Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für das Geschichtenerzählen und den Film. So entstanden in den 1980gern mit Freunden erste Spielfilme auf Super-8 im Wald hinterm Haus.
Die frühen Versuche verschlugen ihn 1995 an die Filmhochschule Konrad Wolf in Potsdam/Babelsberg. Dort studierte er Film- und Fernsehdramaturgie. Schon während des Studiums wurden erste Drehbücher unter anderem vom ZDF realisiert. 2003 beendete Derek Meister sein Studium zum Film- und Fernsehdramaturgen mit Diplom.
Derek Meister schreibt für diverse Produktionsfirmen und Sender, darunter das ZDF, RTL, SAT1 und Pro7.
Er entwickelte die Krimiserie "Mit Herz und Handschellen" mit, die 2003 erfolgreich auf SAT1 lief und wurde mit "Weg!" für den FirstSteps-Preis nominiert. Außerdem gewann das Spiel "Wiggles", für das er das Drehbuch verfasste, zahlreiche Branchenpreise.
Derek Meister arbeitet seit 1999 als freier Autor in Berlin.
"Rungholts Ehre" ist sein Romandebüt. Weitere Romane in dieser Reihe über den sturen Lübecker Kaufmann sind im Entstehen.
Derek Meister lebt mit seiner Frau in Berlin.

Rungholts Ehre

Rungholts Sünde

Knochenwald

(Foto: Anke Jacob)