Ursula Poznanski

Geboren am 30. Oktober 1968 in Wien.
Nach Beendigung des Gymnasiums Studium der: Japanologie, Publizistik, Rechtswissenschaften, Theaterwissenschaften (in ungefähr dieser Reihenfolge, ohne Gewähr und ohne Abschluss).
Seit 1996 Medizinjournalistin, seit 2003 veröffentlichte Buchautorin.

Für ihre Werke erhielt die Mutter eines Sohnes u.a. den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien und wurde für den Österreichischen Kinder- und Jugendliteraturpreis nominiert.
Der Roman "Erebos" gewann den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 (Preis der Jugendjury).
Für "Layers" wurde sie 2016 mit dem Hansjörg-Martin-Preis der Autorenvereinigung „Syndikat“ ausgezeichnet.

Ursula Poznanski lebt mit ihrer Familie in Wien.

Noch mehr Details zur Vita der Autorin und aktuelle Informationen zu ihren Büchern und Terminen finden sich auf ihrer Webseite.

Redaktion Tintenklex: Das Geheimnis der 67 Erpresserbriefe

Redaktion Tintenklex: Das geheimnisvolle Grab

Erebos

Saeculum

Fünf

Die Verratenen

Blinde Vögel

Die Verschworenen

Die Vernichteten

Stimmen

Layers

Fremd

Elanus

Anonym

Schatten

Aquila

(Foto: privat)